Juni 2014

 

Änderung der Form: Da ich in meinen Kursen für Privatleute gerne das 'Du', in den Firmenveranstaltungen am normalerweise ein 'Arbeits-Du' verwende, habe ich mich entschlossen, auch meinen Newsletter in dieser Form zu schreiben. Wenn jemand lieber gesietzt werden möchte, bitte ich darum, im Text darüber hinweg zu lesen und mich im persönlichen Kontakt kurz zu informieren.

Und jetzt zum Inhalt:

Liebe 'nach draussen'-Interessierte!

Draußen ist es mittlerweile richtig warm, die ersten Jungvögel sind bereits flügge und der Holunder steht in voller Blüte. Bei der Sommer-Knabbertourvon Jürgen und mir am 27. Juli wird er bereits verblüht sein. Damit Ihr nicht bis nächstes Jahr warten müsst, werden meine Praktikantin und ich uns am Montag leckere Hollerküchle und Holunderpfannkuchen zum Mittagessen machen und alles fleißig dokumentieren. Spätestens am Dienstagabend findet Ihr dann unter http://www.nach-draussen.de/news/ unseren Blogeintrag mit Rezepten und Fotos - macht einen Kalendereintrag und schaut, lest und schlemmt :o)

Wer die Augen ausruhen und stattdessen alle anderen Sinne aktivieren möchte, kann zusammen mit Jürgen und mir vom 28. bis 29. Juni in frisch duftender Nachtluft den Höltigbaum durchwandern - so, wie dort einst die Rentierjäger und -jägerinnen unterwegs gewesen sind! ... Ähm, es gibt da irgendwo auch noch ein modernes Versteck mit heißem Kaffee - und packt ein (kleines) Handtuch für die 'Flußdurchquerung' ein ...

Wer dann noch fit ist oder die Nacht lieber verschlafen hat, ist am Sonntag den 29. Juni herzlich zum 'Wildnispädagogischen Mitmachfest' der Wildnisfamilie Hamburg im Elbecamp für große und kleine Leute (ab 7 Jahren) der eingeladen. Von 10:30 bis 17:00 gibt's Programm - Infos findet Ihr unter http://www.tagderstadtnaturhamburg.de/start/programm3/programm4.html ... nach ein paar Stunden Schlaf bin ich dann ab Mittags auch dabei.

In der ersten Juni-Woche startet meine nächsten Stresspräventionskurse im Jenischpark (Di) und im Hegen (Mi) - am ersten Kursabend kann unverbindlich für eine anteilige Kursgebühr geschnuppert werden.

Auf Gut Sunder könnt Ihr mit mir und Uwe Westphal für ein Wochenende zum Tier werden - meldet Euch ungefähr sofort an, denn hier gibt es eine Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen und wenn die nicht erreicht wird, dann haben wir das Wochenende frei ... und ich möchte viel lieber Menschen in Tiere verwandeln :o) ...

Sonnige Grüße und genießt die längsten Tage des Jahres! - Regina.

Löwenzahn im Sonnenuntergang

15 km Nachtwanderungmit allen Sinnen - 28/29-06-2014 (Höltigbaum)

15 km Naturerlebnis von der Abenddämmerung bis zum Sonnenaufgang. Wir erwandern den Höltigbaum zu nachtschlafener Zeit und erleben eine Welt voller Leben, unbekannter Geräusche, intensiver Düfte und wohltuender Stille. Beim flotten Gehen spüren Sie den Wechsel von Kühle, Wärme und Wind auf der Haut und gönnen Ihren Augen eine Pause. Ab und an halten wir inne, üben im Restlicht zu sehen, …

Mehr...

Rotbuche

Stressprävention durch Naturverbindung 'Juli' 09-07-2014 im Hegen - Kursbeginn mit Schnuppermöglichkeit

Entdecken Sie, wie Sie sich aktiv mit der Natur verbinden können, um wirbelnde Gedanken auslaufen zu lassen und sich auf ruhige und gleichzeitig lebendige Weise zu entspannen. Anders als beim Autogenen Training oder beim Yoga stellen Sie in diesem Kurs ganz bewusst eine Verbindung nach draußen her und tauchen so in den Rhythmus der Natur ein. Die Natur hat ihr …

Mehr...

Stressprävention durch Naturverbindung 'Juli' 08-07-2014 im Jenischpark Kursbeginn mit Schnuppermöglichkeit

Stressprävention durch Naturverbindung 'Juli' 08-07-2014 im Jenischpark - Kursbeginn mit Schnuppermöglichkeit

Entdecken Sie, wie Sie sich aktiv mit der Natur verbinden können, um wirbelnde Gedanken auslaufen zu lassen und sich auf ruhige und gleichzeitig lebendige Weise zu entspannen. Anders als beim Autogenen Training oder beim Yoga stellen Sie in diesem Kurs ganz bewusst eine Verbindung nach draußen her und tauchen so in den Rhythmus der Natur ein. Die Natur hat ihr …

Mehr...

Tarnung

Werden Sie zum Tier! 18-07 bis 20-07-2014 (Gut Sunder)

Dieses Seminar leiten Dr. Uwe Westphal und ich gemeinsam. Mit uns erleben Sie die Welt aus der Perspektive eines Tieres – ob Jäger oder Gejagter. Spielerische Übungen, bei denen alle Sinne eingesetzt werden, vermitteln Ihnen einen Eindruck, wie Tiere Nahrung oder Beute aufspüren, Feinden aus dem Weg gehen oder Artgenossen finden. Gemeinsam werden wir Tierspuren wie Fährten, Rupfungen, Losung oder …

Mehr...

Wir knabbern unsdurchs Unterholz!27-07-2014 Sommer(am Alsterlauf)

Wir knabbern uns durchs Unterholz! 27-07-2014 Sommer (am Alsterlauf)

Auf der ca. 2 km Strecke werden wir entlang der Alster auf die Suche nach essbaren Wald- und Wiesenpflanzen der Saison gehen. Wir beschränken uns auf wenige und häufigste Arten. Mit diesen beschäftigen wir uns intensiv und mit alles Sinnen - wir zeigen Euch, wie Ihr sie von ungenießbaren Pflanzen unterscheiden könnt, verarbeiten sie vor Ort zu einem leckeren mehrgängigen …

Mehr...