Dezember 2014

 

Liebe 'nach draussen'-Interessierte!

Das Jahr 2014 war ein sehr intensives Jahr für mich, in dem ich spannende Veranstaltungen mit großartigen TeilnehmerInnen durchführen konnte und mit denen mich nun gemeinsame Erlebnisse und geteilte Erfahrungen verbinden. Vielen, vielen Dank für die gemeinsamen 'nach draussen'-Zeiten, Eure Neugier, die beantworteten und die offen gebliebenen Fragen, den Spaß und Euer Feedback.

Sonntagnacht mit der Wintersonnenwende haben die 'Rauhnächte' begonnen. Das sind die Tage, die das Sonnenjahr länger ist, als das Mondjahr - deswegen lagen sie für unsere Vorfahren außerhalb der Zeit. Es war eine besondere Zeit, um die sich viele Geschichten, Sagen und Mythen ranken. Vorher wurde gebacken, gekocht und alles aufgeräumt, damit in den Rauhnächten möglichst nicht gearbeitet werden brauchte. Die dunkelste Zeit des Jahres, in der es draußen kalt und ungemütlich ist wurde genutzt, um das alte Jahr abzuschließen und sich darüber klar zu werden, was gut war und was weniger gut gelaufen ist. Erst einmal ohne große Pläne zu machen, wie es besser gehen kann.

Und genau das werde ich ab morgen auch tun. Ein wenig habe ich bereits mit der Rückschau angefangen ... und auch mit der Terminplanung ;o) ...

*** Rückschau und Neues ***

Aus dem intensiven Feedback am Ende meiner Kurse und mit der Erkenntnis, das volle Terminkalender und die Teilnehme an fortlaufenden Kursen kaum unter einen Hut zu bekommen sind, habe ich ein Modulsystem entwickelt: Die Kurstage I bis IV der Spurensuche, Vogelsprache und Stressprävention finden jetzt mehrmals im Jahr statt und können einzeln gebucht werden.

Die Zeit von 3-4 Stunden pro Veranstaltung war für den Inhalt passend, doch immer zu kurz für den Bedarf nach zusätzlichen Austausch über dies und jedes ... deswegen biete ich ab April ein monatliches 'Gathering' an, das genau dafür da sein soll: Eine gute Zeit miteinander zu haben und ohne Kursprogramm beim Kräuter sammeln oder am Feuer sitzend zu klönen, zusammen Musik zu machen oder einfach nur gemeinsam die Seele baumeln zu lassen.

Alleine Leiten mag ich, doch im Team gefällt es mir noch besser. Ich freue mich auf die mittlerweile dritte '15km Nachtwanderung mit allen Sinnen' im Höltigbaum, die Jürgen Brennert und ich zusammen beim 'Langen Tag der Stadtnatur' anbieten.

Die Veranstaltung 'Naturküche' werden Wiebke Krause und ich gemeinsam leiten und einmal im Monat Kräuter und Früchte der Saison sammeln, kochen und genießen.

Die 'Biologische Ostereiersuche', bei der die Qualitäten von Erwachsene und Kinder gleichermaßen gebraucht werden, biete ich 2015 ebenfalls wieder an.

Im letzten Jahr ist mir klar geworden, dass ich einen eigenen Platz brauche, an dem die Veranstaltungen stattfinden können - wo wir ein Lagerfeuer entzünden können, Wildkräuter abseits von Hundewiesen wachsen - ein Platz, den ich kenne und 'der mich kennt'. Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer geeigneten Fläche im Osten Hamburgs - daher steht bei den Kursen noch kein genauer Veranstaltungsort. Bitte drückt die Daumen, dass ich einen schönen Ort finde, den wir im Frühjahr einweihen können! Vielleicht hat jemand sogar einen Tipp oder Kontakt?

*** Soweit erst einmal für dieses Jahr - ab 6. Januar 2015 bin ich wieder erreichbar und schreibe die Veranstaltungstexte ***

Ich wünsche Euch ein, wenn schon verregnetes, dann immerhin gemütliches Weihnachtsfest mit heißem Tee, Glühsaft oder Punsch nach nassen, stürmischen Spaziergängen, viele gute Gespräche im Warmen - und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Regina Paul.

---
Mausfährte

Kooperatives Fährtenlesen Modul (I) 08-03-2015

Ich biete diesen Kurs als Baukastensystem aus den Teilen I-IV an, die sich über das Jahr verteilt an unterschiedlichen Wochentagen wiederholen. Jeder Kurstag ist eine in sich abgeschlossene Einheit und gleichzeitig die Grundlage für das Folgemodul. Die Kurstage können auf diese Weise fortlaufend innerhalb weniger Wochen belegt oder auch über das ganze Jahr verteilt in der Reihenfolge I-IV gebucht werden. …

Mehr...

---
Osteier

Biologische Ostereiersuche 04-04-2015

Eine Osterabenteuer für Erwachsene gemiensam mit Kindern - mit anschließendem Osterbuffet bei der 'Gathering-Saisoneröffnung'. Ihr begebt Euch als Team von großen und kleinen Menschen auf die Suche nach Ostereiern und Wildkräutern das gemeinsame Osterbuffet. Hier sind die guten Augen und flinke Füße der Kinder in Kombination mit dem Wissen und der Erfahrung der Erwachsenen gefragt. Die Vögel sind dabei Eure …

Mehr...

---
Magiermarkt - Zauberstab

Gathering 'Ostern' Saisoneröffnung 04-04-2015

Der Tag im Freien für alle, die endlich mal das tun möchten, was sonst zu kurz kommt. Hier können große, kleine, alte und junge Menschen sich begegnen, es sich gemeinsam gut gehen lassen und nach Bedarf ihre Erfahrungen und Erlebnisse miteinander teilen. Hier ist genug Zeit, um so lange zu klönen, wie man Lust hat oder einfach nur schweigend ins …

Mehr...

---
Naturküche 'April' Kochen mit essbaren Wildpflanzen der Saison 19-04-2015

Naturküche 'April' Kochen mit essbaren Wildpflanzen der Saison 19-04-2015

Eine Kooperationsveranstaltung mit Wiebke Krause von 'Natürlich Sein'. Mit viel Zeit für Fragen, Austausch und zum Genießen, werden wir uns intensiv mit dem Erkennen, Sammeln und Zubereiten von ausgewählten Wildpflanzen beschäftigen. +++ Vorankündigung – die detaillierte Kursbeschreibung erstellen wir im Februar 2015 +++ Datum: Sonntag 19. April 2015 Zeit: 10:00 – 15:00 Preis: 35,- Euro, ermäßigt 30,- Euro (incl. Tee/Kaffee) …

Mehr...

---
Blaumeise

Vogelsprache Modul (I) 18-04-2015

  +++ Vorankündigung - die detaillierte Kursbeschreibung erstelle ich im Januar 2015 +++ Datum: Samstag 18. April 2015 Zeit: 13:00 - 17:00 Preis: 35,- Euro (incl. Tee/Kaffee/Snack) Ort: Veranstaltungsort im Osten Hamburgs

Mehr...

---
Rotbuche

Stressprävention durch Naturverbindung Modul (I) 03-05-2015

  +++ Vorankündigung - die detaillierte Kursbeschreibung erstelle ich im Januar 2015 +++ Datum: Sonntag 03. Mai 2015 Zeit: 13:00 - 17:00 Preis: 35,- Euro (incl. Tee/Kaffee/Snack) Ort: Veranstaltungsort im Osten Hamburgs

Mehr...

---
Löwenzahn im Sonnenuntergang

15 km Nachtwanderung mit allen Sinnen 27/28-06-2015 (Höltigbaum)

15 km Naturerlebnis von der Abenddämmerung bis zum Sonnenaufgang. Wir erwandern den Höltigbaum zu nachtschlafener Zeit und erleben eine Welt voller Leben, unbekannter Geräusche, intensiver Düfte und wohltuender Stille. Beim flotten Gehen spüren Sie den Wechsel von Kühle, Wärme und Wind auf der Haut und gönnen Ihren Augen eine Pause. Ab und an halten wir inne, üben im Restlicht zu sehen, …

Mehr...