Spuren lesen:
Wildtiere auf der Düne
18-05-2019
Boberger Sanddüne

Mausfährte

Der Tau liegt noch auf den Gräsern, während Du in das fachgerechte Vermessen einer Fährte eingewiesen wirst. Anschließend dokumentierst Du eine gut erkennbare Wildtier-Fährte auf der Düne und und lernst, einen Gipsabdruck anzufertigen. Zurück im Dünenhaus nutzen wir Bücher und ein Spurenprotokoll, um die dokumentierten Fährten zu bestimmen und ihre Entstehung zu verstehen.

  

Samstag, 18. Mai 2019, 07:00–12:00 Uhr

Ort: Boberg
Treffpunkt: Dünenhaus
Leitung: Regina Paul
Kursgebühr: 50,00 €

Anmeldung bei nach draussen bis einschließlich Freitag den 17.05.2019

Die Maximale Teilnehmerzahl 12 Personen. Bitte im Zwiebelschalensystem warm und winddicht anziehen sowie Bleistift, Notizbuch, Zollstock, Sitzkissen/Sitzgelegenheit und für die Pause ein Lunchpaket mitbringen. Heiße Getränke gibt es bei der gemeinsamen Auswertung im Dünenhaus.